Bausatz Eisenbahn-Wagon geschlossener Personenwagen naturbelassen


Bausatz Eisenbahn-Wagon geschlossener Personenwagen naturbelassen

Artikel-Nr.: bs_sax204

Zur Zeit nicht lieferbar! Weitere Informationen.

27,90
Größe:
Höhe: 105 mm, Breite: 125 mm, Tiefe: 55 mm,

 
 
Material: Holz,
hergestellt: im Erzgebirge/Deutschland, Direktvertrieb,
Ausführung: als Holzbausatz,
Farbe: Naturholz,
Beschreibung: mit ausführlicher deutscher Bauanleitung,

geschlossener Wagon für die SAXONIA oder ADLER
 
naturbelassen

 

Die ersten Eisenbahnwagons der Gründerzeit

 
Die Wagenmodelle der ersten Eisenbahnen waren einfach aufgebaut. Es wurden eiserne Fahrgestelle hergestellt auf denen danach die jeweiligen Aufbauten für den benötigten Zweck montiert wurden. Die Größe der Wagengestelle und der Achsabstand richteten sich nach den Kurvenradien der jeweiligen Strecke. Eine einheitliche Normierung von Strecken- und Fahrzeugaufbau gab es noch nicht. Zunächst ging es darum Wagen auf die Schienen zu bringen die von den neuen Lokomotiven gezogen werden konnten. Menschen und Waren sollten gewinnbringend zu transportieren werden. Die Fragen von Komfort und Sicherheit stellten sich erst mit der Zeit. Dabei mussten besonders schmerzlich die Erfahrungen mit der Bremstechnik gemacht werden. Einmal ins rollen gebrachte Wagen waren nicht durch die Lokomotive zu bremsen. Viel Entwicklungsarbeit musste da noch geleistet werden.

Die Wagonaufbauten orientierten sich an den Erfahrungen der Kutschenbauer jener Zeit. Für Personenwagen wurden auf die eisernen Fahrgestelle Kutschenkästen montiert. Abhängig von der Größe des Fahrgestelles konnten ein, zwei oder drei Coupé-Wagen montiert werden. Die einzelnen Wagenabteile waren somit voneinander getrennt und hatten ihren eigenen Ein- und Ausstieg. In den ersten Jahren setzte sich die Variante mit drei Kutschenkästen durch. Es gab die Einteilung in die erste, zweite und dritte Klasse. Die dritte Klasse fuhr in offenen Wagen die keine Türen hatten. Bei der zweiten Klasse wurden die gleichen Wagen verwendet aber mit einem Segeltuchdach abgedeckt. Die erste Klasse fuhr in geschlossenen Wagen, die mit Türen versehen und mit Stoff und Leder ausgekleidet waren. Die Platzverhältnisse verbesserten sich von Klasse zu Klasse. Auf der gleichen Sitzbankbreite war bei den besseren Klassen immer eine Person weniger untergebracht.

Bei den Wagen zum Warentransport war es ähnlich. Die Aufbauten auf den Fahrgestellen richteten sich nach den örtlichen Erfahrungen und Möglichkeiten sowie nach dem Transportgut. Eine Standardisierung gab es noch nicht.

Die Eisenbahnwagons gehören zum Gründerzeit-Sortiment. Unsere Modelle sind keine exakten Nachbauten originaler Fahrzeuge. Sie sollen vielmehr die Grundprinzipien und den Charakter der Wagen jener Zeit wiederspiegeln. Sie können damit die Schwibbogen oder die Pyramiden aus unserer Manufaktur ergänzen und zum Leben erwecken. Die Figuren und die Modelle sind in der üblichen Größe für erzgebirgische Miniaturen (Figurenhöhe ca. 5-6cm) gestaltet. Sie können somit unsere Modelle auch zur Ergänzung eigener Projekte wie zum Beispiel dem Aufbau von Weihnachtsbergen verwenden.
 
 
 
 

 

Allgemeine Hinweise:

Bei unseren Bausätzen sind alle Teile fertig ausgeschnitten. Die Teile sind naturbelassen. Wenn Sie Ihr Modell farbig gestalten möchten können Sie alle Farben verwenden, die für Holz im Innenbereich zugelassen sind.
Die Teile befinden sich auf Trägerplatten und können leicht herausgelöst werden. Der Aufbau ist eine reine Montagearbeit. Fügen Sie die Teile zusammen und verleimen Sie diese. Den genauen Ablauf der notwendigen Arbeiten finden Sie in der beigefügten ausführlichen und bebilderten Bastelanleitung. Verwenden Sie zum Verleimen handelsüblichen Holzkaltleim. Leim oder Werkzeuge sind im Bausatz nicht enthalten.

Beachten Sie bitte auch die allgemeinen Hinweise zu unseren Bausätzen im Blog.

Geliefert wird direkt vom Hersteller, aus der Manufaktur DAMASU - Holzkunst, Neuhausen im Erzgebirge. 

Sicherheitshinweis:

Der Bausatz ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet. Kleinteile können verschluckt werden.


Lesen Sie, was andere Bastler über diesen oder weitere Bausätze an uns geschrieben haben. Auch über Ihre Erfahrungen, Hinweise und Anregungen würden wir uns sehr freuen.

Änderungen vorbehalten! Die Abbildungen können in Form und Farbe vom Original abweichen. Die Abbildungen können Details oder Zubehör enthalten, die nicht zum Lieferumfang gehören.


Blog-Sammlung von Kundenberichten.
Blog-Sammlung von Bastelanleitungen.
Wir über uns!

RLF172805

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Bausatz Eisenbahn Zubehör Schienen natur Bausatz Eisenbahn Zubehör Schienen natur
6,50 *
Bausatz Eisenbahn Lokomotive SAXONIA naturbelassen Bausatz Eisenbahn Lokomotive SAXONIA naturbelassen
35,90 *
Bausatz Eisenbahn Lokomotive ADLER naturbelassen Bausatz Eisenbahn Lokomotive ADLER naturbelassen
35,90 *
Gründerzeit - Figuren feine Leute sitzend Gründerzeit - Figuren feine Leute sitzend
8,00 *
Gründerzeit - Figuren  Biedermeierfamilie Gründerzeit - Figuren Biedermeierfamilie
12,00 *
Gründerzeit - Figuren Skatbrüder Gründerzeit - Figuren Skatbrüder
12,00 *
*
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Wagons