Holzbausatz Aussichtsturm mit Fahrstuhl 220V farbig


Holzbausatz Aussichtsturm mit Fahrstuhl 220V farbig

Artikel-Nr.: bs_gzsb706
185,00
Größe:
Höhe: 550 mm, Breite: 310 mm, Tiefe: 180 mm,

 
 
Material: Holz,
hergestellt: im Erzgebirge/Deutschland, Direktvertrieb,
Ausführung: als Holzbausatz,
Farbe: gebeizt,
Beschreibung: mit ausführlicher deutscher Bauanleitung,

mit beweglichem und beleuchtetem
Fahrkorb im Gründerzeitstil
Achtung 220V Motor

 


Ein ganz besonderes Highlight aus unserer Gründerzeit-Serie ist dieser 55 cm hohe Fahrstuhlturm. Entstanden ist er für unseren großen Gründerzeit-Schwibbogen, von dem nur ein Stück pro Jahr in unserer Werkstatt entsteht. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir nun den Turm auch als Bastelsatz an. Der elektrische Antrieb befindet sich hinter dem kleinen Bahnhofsgebäude und ist fest mit dem Turm verbunden. So kann die komplette Mechanik auf einer Ebene aufgebaut werden, unabhängig von dem späteren Standort des Turmes. Die Verbindung zwischen Turm und Motor ist jedoch so gestaltet, dass der Motor auch abgetrennt und an beliebig anderer Stelle montiert werden kann. Das Zugseil muss in diesem Fall individuell angepasst werden. Angetrieben wird der Fahrkorb mit einem durchzugsstarken 220V~ Motor. Über mehrere Umlenkrollen und einen Flaschenzug gelangt die Kraft zum Fahrkorb.

Achtung: Den elektrischen Anschluss lassen Sie bitte von einem Fachmann durchführen.

Alle mechanischen Teile des Fahrstuhles lassen sich jederzeit für spätere Reparaturen zerstörungsfrei zerlegen. Der Fahrkorb wird mit einer gelben LED beleuchtet (12V-). Auch der obere Rundgang und das Bahnhofsgebäude lassen sich sehr einfach beleuchten. Die Teile dafür gehören aber nicht zum Bausatz. Für den Aufbau ist es notwendig, dass Sie über Grundkenntnisse der Elektronik verfügen und elektronische Bauelemente zusammenlöten können.

Weitere Angaben zum Aufbau und der Funktion des Fahrstuhlturmes finden Sie in der Bastelanleitung.

Optisch ist der Fahrstuhl an den Stil der Jahrhundertwende (um 1900) angelehnt. Der Turmschaft ist in Schmiedeeisen gestaltet und mit abstrakten Jugendstil-Elementen verziert. Dazu kommen noch die großen Gittertore. Der obere Rundgang ist zusätzlich mit Holz und Tiffanyfenstern gestaltet. Abgedeckt wird das ganze Bauwerk mit einem aufwendigen Schindeldach, bekrönt mit einer Wetterfahne. Das kleine Bahnhofsgebäude zeigt sich in Backstein-Fachwerk-Optik und wird auch wieder mit Schmiedeeisen verziert.

 

 

Allgemeine Hinweise:

Bei unseren Bausätzen sind alle Teile fertig ausgeschnitten. Farbige Teile werden von uns fertig eingefärbt. Wir verwenden dazu hochwertige Beizen. Farbdeckung und Farbton werden maßgeblich vom Holz beeinflusst. Abweichungen im Farbton sind nicht zu vermeiden. Ist es in Ausnahmefällen notwendig, dass Sie selbst noch Teile einfärben müssen, dann liegt die entsprechende Farbe dem Bausatz bei.
Die Teile befinden sich auf Trägerplatten und können leicht herausgelöst werden. Der Aufbau ist eine reine Montagearbeit. Fügen Sie die Teile zusammen und verleimen Sie diese. Den genauen Ablauf der notwendigen Arbeiten finden Sie in der beigefügten ausführlichen und bebilderten Bastelanleitung. Verwenden Sie zum Verleimen handelsüblichen Holzkaltleim. Leim oder Werkzeuge sind im Bausatz nicht enthalten.

Beachten Sie bitte auch die allgemeinen Hinweise zu unseren Bausätzen im Blog.

Geliefert wird direkt vom Hersteller, aus der Manufaktur DAMASU - Holzkunst, Neuhausen im Erzgebirge. 

Sicherheitshinweis:

Der Bausatz ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet. Kleinteile können verschluckt werden.


Lesen Sie, was andere Bastler über diesen oder weitere Bausätze an uns geschrieben haben. Auch über Ihre Erfahrungen, Hinweise und Anregungen würden wir uns sehr freuen.

Änderungen vorbehalten! Die Abbildungen können in Form und Farbe vom Original abweichen. Die Abbildungen können Details oder Zubehör enthalten, die nicht zum Lieferumfang gehören.


Blog-Sammlung von Kundenberichten.
Blog-Sammlung von Bastelanleitungen.
Wir über uns!

____________________________________________________________

Werte Bastelfreunde und die, die es noch werden wollen!

Ab dem 15. August 2018 gilt das neue Elektrogesetz.

Dieses Gesetz bestimmt die Abgabe- und Registrierungspflicht für jeden Hersteller von Elektrogeräten.

Wir haben uns das Gesetz angesehen. Es ist leider nicht umsetzbar!

Deshalb haben wir uns entschlossen alle Angebote die dieses neue Gesetz betreffen aus unserem Programm zu streichen.

Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich und entschuldigen uns bei Ihnen.

Ihre Manufaktur für Holzkunst DAMASU
Daniela und Matthias Suchfort

Weiter Informationen in unserem Blog

 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Aussichtstürme